Projekt Beschreibung

Yogalehrer Grundausbildung RYT200

Basierend auf dem klassischen Hatha Yoga lehren wir, wie du andere Menschen professionell unterrichten kannst. Mit dieser vielseitigen  Grundausbildung verfügst du über bewährte Techniken und Methoden, um Gesundheit und Wohlbefinden nachhaltig zu stärken.

Unsere Yogalehrer Grundausbildung erfüllt die internationalen Standards der weltweit anerkannten Yoga Alliance und ermöglicht es dir, das Zertifikat als Yogalehrer RYT200 zu tragen. Damit erhältst du die Berechtigung, selbständig oder angestellt in Hotels, Thermen, Resorts, Vereinen und Gesundheitseinrichtungen als Yogalehrer(in) zu unterrichten.

Menschen, die eine ganzheitliche Grundlage zur körperlichen und mentalen  Unterstützung von Menschen anstreben, empfehlen wir die Kombination mit der Mentaltrainer und/oder Kunsttherapie Ausbildung bei AKALA.

Inhalte der Yogalehrer Grundausbildung

Unsere Yogalehrer Ausbildung ist modular aufgebaut. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Reihenfolge und das Zeitfenster bis zum Abschluss der Ausbildung ist flexibel wählbar – sowohl als reiner Online Lehrgang als auch in reiner Präsenz oder in Kombination. Die Präsenzkurse finden in Wien, Bad Gastein und in Zwettl (NÖ) statt.

Hatha Yoga Angewandte Yoga Anatomie & Physiologie Yoga Philosophie
Körperbewusstsein & Sinnesschulung

Asanas & Unterrichtstechnik

Spezifische Hilfestellungen und Korrekturen

Pranayama

Meditation

Tiefenentspannung

Gesunde Ernährung

Lehrproben unter Supervision

Zielgruppenarbeit & Erstellen von Yoga Themenstunden

Anleitung von Yogastunden für unterschiedliche Levels

Das Atemsystem

Wirbelsäule & Skelettsystem

Das Muskelsystem

Die Organsprache der 5 Elemente Lehre

Einführung in die Yogatherapie

Prävention von Burn Out & Erschöpfung

Ganzheitliches Stressmanagement

Diagnostik & Prävention

Erstellung von Übungsreihen für Einzelklienten

Erstellen von Themenyogastunden für Gruppen

Bedeutung von Yoga

Geschichte

Yoga Ehtik

Karmalehre

Die Hauptwege des Yoga

Die Symbolik der hinduistischen Götterwelt

Chakra Lehre

Die Bhavanas

Yoga Pioniere und Wegbereiter

Yoga heute

Ausbildungsumfang:

  • 200 Einheiten Unterricht
  • 270 Einheiten Selbststudium
  • 250 Einheiten Diplomarbeit
  • 60 Einheiten Peergroup & praktische Arbeit
  • 3 Einheiten Einzelselbsterfahrung

Teilnahmevoraussetzungen

  • Vollständig ausgefüllter Bewerbungsbogen und Offenheit gegenüber Yoga.
  • Vorerfahrung mit Yoga ist nicht erforderlich.
  • Jedes Alter (ab 16 Jahren)- und Fitnesslevel willkommen.

Abschlussvoraussetzungen

  • 90 % Anwesenheit bei den Präsenzeinheiten
  • Positive mündliche, schriftliche und praktische Abschlussprüfung
  • Vollständige Dokumentation über alle selbständig zu bearbeitenden Inhalte
  • 3 Stunden Einzelselbsterfahrung bei der Kursleitung

200 h Yogalehrer Ausbildung (YOGA ALLIANCE) 2.660,- EUR

Gültig für alle Gruppen Ausbildungen an allen Ausbildungsorten.

Inkl. aller Unterlagen in elektronischer Form und Prüfungsgebühren.

Ohne Übernachtung und Verpflegung.

NÖ CERT, Bildungsurlaub und Karenz möglich.

Für die Beantragung des Titels RYT200 bei der Yoga Alliance entstehen einmalige Kosten und jährliche Mitgliedsgebühren, die selbst zu tragen sind.

Rechtliche Grundlagen zur selbständigen Arbeit als Yogalehrer:

Wissensvermittlung in Form der Unterrichtstätigkeit (z.B.: im Rahmen von Vorträgen, Workshops, Seminaren, Trainings) sind als solches gemäß § 2 GewO vom Anwendungsbereich der Gewerbeordnung ausgenommen, das heißt, hierfür ist keine Gewerbeberechtigung erforderlich.

Es ist allerdings jederzeit möglich, das freie Gewerbe „Erstellung von Trainingskonzepten für gesundheitsbewusste Personen“ bei der zuständigen Wirtschaftskammer zu beantragen. Ein freies Gewerbe kann grundsätzlich auch ohne Nachweis einer einschlägigen fachspezifischen Aus- und Weiterbildung angemeldet werden.

Bundeseinheitliche Liste der freien Gewerbe

Alle nützlichen gesetzlichen Grundlagen, Informationen zu Berufs- und Tätigkeitsvorbehalten und den Gesundheitsberufen finden Sie hier:

Weiterführende Informationen zu Gesundheitsberufen

Für alle Kurse gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, die du hier einsehen kannst.